WeltenReisen

29.03.2020, 17:00 Uhr,

Nachbarinnen begegnen sich auf den Reisen durch die Welten der Prophetinnen und Propheten.

Der Frühlingsvollmond ist Symbol eines Neubeginns. Mit ihm feiern Nachbarn verschiedenste Feste: Pessach, Ostern und die Nacht der Vergebung: Leilat al-Bara'a.

Geschichten teilen, und im Erzählen Vertrautes, Verwandtes, Unterschiedliches und Neues entdecken. Wir erzählen und besingen wundersame Reisen von Menschen und Engeln zum Schöpfer der Welt.

Wie kamen die Propheten in den Himmel? Wie viele Himmel gibt es überhaupt? Wem begegneten die Propheten auf ihren Reisen? Was wurde aus Moses Frau Zippora? Und wer war Khadija, die Frau des Propheten Muhammads? Wir begeben uns auf die Spuren der Prophetin Miriam, der große Schwester von Moses und Urmutter von Maria und Maryem.

Begegnung auf verschiedenen Wegen die sich immer wieder kreuzen.

Mit:     Jalda Rebling (Wittbrietzen)
            Nouria Asfaha (Potsdam)
            Alima Antoniewicz (Zauchwitz)

Nestwärme - Lesung mit Ernst Paul Dörfler

26.01.2020, 17:00 Uhr,

Was wir von Vögeln lernen können

Blühstreifen Beelitz e.V. im Zusammenarbeit mit MAKOM e.V.